Steuer-Identifikationsnummer verlegt, verloren oder vergessen?

 

Hier können Sie sich die Steuer-Identifikationsnummer (IdNr) erneut mitteilen lassen. Einfach das folgenden Formular ausfüllen und absenden!

 

* Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet

Arbeitshilfe zum Vorsteuerabzug

 

Um Vorsteuer aus Eingangsrechnungen im Rahmen der Umsatzsteuer-Voranmeldung geltend machen zu können, muss die Rechnung die vorgeschriebenen Pflichtangaben enthalten.

 

 

Hinweis: Die Merkkarte ist beschränkt auf die Grundfälle. Besonderheiten wie EU-Fahrzeuglieferungen, die Abrechnung mit Gutschriften, Reihengeschäfte, Differenzbesteuerung, Besteuerung von Reiseleistungen oder der Umkehr der Steuerschuldnerschaft i.S.d. § 13b UStG (Reverse-Charge-Verfahren) bitten wir Sie separat zu erfragen.

Links:

 

Prüfung der ausländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummern (USt-IdNr.)

Fernbetreuung